Presseecho zum Berliner Global Marihuana March

Das Presseecho zum GMM in Berlin ist überwiegend positiv. Einige Zeitungen haben unsere Standpunkte widergegeben und auch unser Postermotiv wurde thematisiert. Einige Dritte haben sich unserer Demo angeschlossen, in dem sie ihre Standpunkte zeitnah veröffentlichten, darunter die Berliner Strafverteidiger e.V. sowie der Berliner Bürgermeister des Bezirks Mitte. Beide fordern die Cannabisregulierung. Die dpa hat eine Meldung zu unserer Demonstration veröffentlicht, welche von einigen Zeitungen übernommen wurde.

Die Demonstration findet über den Tag der Veranstaltung hinaus auch Erwähnung im Zusammenhang mit dem FDP-Parteitag. Auf diesem wurde das Ziel der „kontrollierten“ Legalisierung von Cannabis für das Parteiprogramm abgestimmt und angenommen.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmenden, die das möglich gemacht haben!

Vorberichterstattung mit Update:

Vom Tag der Veranstaltung:

Die dpa-Meldung verbreitet sich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.